Impressionen in Íl
Menü  
  Home
  Neu
  Galerie-Fotos
  Wie ein Bild entsteht
  => Bergidylle
  => Engel
  => Winter Magie
  => Cliffside
  => weisser Tiger
  => floating Wilderness
  => Abendstimmung
  => Tigerportrait
  => Power of the Waves
  => Stilles Abendrot
  => weisses Tigerportrait
  => Blanca
  => T-Rex
  => Familienportrait
  => Am Meer
  => Blue Cliffside
  => Elstar
  => Ananas abstrakt
  => Sammy
  => Findus
  => Space
  => Space Winter
  => Space-Fantasy
  => Hochzeitsportrait
  Awards
  Links
  Kontakt
  Counter
Isg. waren 139478 Besucher (490493 Hits) hier
Findus

08.01.2011

Findus ist die Katze unserer Nachbarn.
Den Hintergrund sollte ich in hellblau gestalten.



Die Vorzeichnung habe ich auf den getrockneten Hintergrund gezeichnet. Findus`Fell beinhaltet so viele Farben, das Grau wirkt an einigen Stellen Grau-Blau. Durch den Hintergrund habe ich das Blau "schon gewonnen"  und brauche es nur leicht zu übermalen. Diesen blauen Schimmer später hinzu zu fügen stelle ich mir schwieriger vor.....










Mit ein wenig "Flüssig-Transparent" gehe ich vorsichtig über die Vorzeichnung.....





...und ziehe leicht, mit einem feinen Pinsel und VanDyke Braun die Vorzeichnung nach,- erst die Augen und dann den Rest.













 









Sieht irgendwie lustig aus, so mit diesem BLAU.





Auch hier beginne ich als Erstes mit den Augen. Male sie vorsichtig mit Gelb-Grün aus.....







*lach*,- also was sich wohl hinter diesem Blick verbirgt??? Neugierde? Oder einfach nur Gelassenheit?







Ich hatte die Möglichkeit Findus eine Woche lang zu betreuen. Die Familie war im Urlaub und hat mich gebeten ab und an mal nach dem Rechten zu gucken, Leckerli zu geben  und auf "Schatzsuche" zu gehen*fg*.....ich sage nur: Katzenklooooo.

Najaaa,- als ich dann am nächsten Tag das Streu durchgesiebt hatte wurde ich sogar fündig....*räusper*,- ich habe mich gefragt wie so ein kleines Tier...najaaa,- so vieeel hinterlassen kann....auf Einzelheiten verzichte ich mal besser*lach*.

Mit etwas Flüssig-Weiss ziehe ich erst die Öhrchen 
, dann das Fell nach.


 



Die Vorzeichnung erscheint so weicher und durch das Weiss und das VanDyke Braun, womit ich die Vorzeichnung nachgezogen habe, bekommt das spätere Fell schon so einen leichten , grau-braunen Touch. Hier sehr gut zu erkennen:

 


Hier habe ich verschiedene Braun und Grautöne gemischt,- vor Findus Fell habe ich wirklich Respekt,- wenn man sie erst einmal aus der Nähe betrachtet ,wird einem bewusst wie viele tolle Farben sie in ihrem Fell hat.....einfach fantastisch!!!



Meine Aufgabe ist`s nun diese Farben gezielt einzusetzen,-
 
 



Was nicht immer einfach war,- was mir unheimliche Schwierigkeiten bereitet hat ,war, dass Findus so ein kleiner "KurzhaarTiger" ist. Langes Fell zu malen ist einfach für mich,- aber so Kurzes??? Na,- wird schon klappen....





 




Mit verschiedenen Farbtönen versuche ich das kurze Fell zu verdeutlichen.



Ja,- so langsam siehts Findus ähnlich.

Da ich sie ja betreuen durfte, weiss ich was für eine Zicke sie sein kann,- sie hat ihren eigenen Kopp.....*lach* und mich ab und an ganz schön auf Trapp gehalten...,-


 

Immer wieder gehe ich mit dem Wildtierpinsel über das Fell.









Mit einem feinen Rundpinsel ziehe ich die Häärchen an Findus Ohren.





Gefällt mir. Der Blick stimmt und das Fell wird auch immer schöner.



Einige Stellen des Fells betone ich mit Weiss.














 





Den Kopf lasse ich erst einmal so ,- male bei Rücken und Bauch weiter.












Das Fell geht nun relativ schnell und ich freue mich meinem Ziel immer näher zu kommen.

Hier und da nur noch einige Stellen betonen....
















Mit dem 2"Pinsel gehe ich vorsichtig über das Fell,- ziehe so die Farben mehr und mehr ineinander.







Die Farben habe ich über Nacht antrocknen lassen und gehe am nächsten Tag wieder über das Fell....




.......die Augen betone ich ebenfalls noch einmal.



Die Augen gefielen mir nicht, ich fand sie zu gelb und das passte nicht zu Findus,- also , kurz mit etwas Grün darüber gehen.





So lasse ich Findus.




 

 
   
Like me!