Impressionen in Íl
Menü  
  Home
  Neu
  Galerie-Fotos
  Wie ein Bild entsteht
  => Bergidylle
  => Engel
  => Winter Magie
  => Cliffside
  => weisser Tiger
  => floating Wilderness
  => Abendstimmung
  => Tigerportrait
  => Power of the Waves
  => Stilles Abendrot
  => weisses Tigerportrait
  => Blanca
  => T-Rex
  => Familienportrait
  => Am Meer
  => Blue Cliffside
  => Elstar
  => Ananas abstrakt
  => Sammy
  => Findus
  => Space
  => Space Winter
  => Space-Fantasy
  => Hochzeitsportrait
  Awards
  Links
  Kontakt
  Counter
Isg. waren 142897 Besucher (509628 Hits) hier
Engel

05.01.06

Bei dem Engel  habe ich erst "einfach drauf los"

gepinselt. Als der Hintergrund dann stand habe ich mir

überlegt was ich daraus nun machen kann und begab

mich auf die Suche nach einem geeigneten Motiv. Der

Hintergrund erinnerte mich stark an Wolken, Himmel ,-

 also warum nicht einen passenden Engel finden.........

 

 

 

Die Leinwand habe ich vorher komplett mit Flüssig-Weiss dünn grundiert, 

 ....habe mir dann verschiedene Blautöne herausgesucht und  die Leinwand komplett blau gemalt.....

 

 

 

 

 

 


ein Bild

    .........durch das Flüssig-Weiss wird die Farbe leicht heller.  Daher auch diese    Unterschiede ,- wenn ich den Farbansatz in einer Ecke     oben beginne, dann ist die    Farbe noch kräftig ,- wenn ich dann weiter  mit dem Pinsel die Farbe gleichmässig  (ohne neu Farbe zu nehmen)   zur Mitte hin führe , habe  ich ein helleres Blau als     vorher,- weil sich die restliche Farbe in den Borsten mit dem Weiss vermischt und somit heller wird. Im Prinzip logisch.

Interessant  finde ich die Effekte die dann meistens entstehen........

 

 

 

 


ein Bild Hier sind diese Effekte ganz gut zu erkennen,- wobei ich hier noch ein wenig Schwarz  beigemischt habe. Die Mitte des Bildes möchte ich heller haben,- wegen dem Motiv das ich später  einbauen möchte. Daher fange ich wieder unten rechts in der Ecke mit kräftigerem Blau an......

 

 

 
 
 
                                                                                                      
 

 

 

       ein Bild   

 

 
 

  So gefällt mir nun der Hintergrund und ich lasse ihn trocknen.......zwischendurch suche ich den Engel......irgendwo wird er doch sein .........

 

 
 
 
ein Bild

Engel gefunden.
 

Damit alles irgendwie besser passt habe ich die Leinwand umgedreht , also was zuerst Unten war ist nun Oben......Den Engel habe ich mir ausgedruckt , als Vorlage,- mit einem weichen Bleistift(8b) auf die Leinwand gezeichnet.......nun kann ich wieder mit Ölfarben weitermachen....

 
 
 

 

 

ein BildMit dem Kopf fange ich an,-

ich finde das gerade Köpfe und Gesichter immer schwer sind,- vor allem mit Ölfarben,- sollte ich mich hier einmal "verhauen", so habe ich nur eine kleine Fläche die ich im Notfall übermalen müsste. Kommt Gott sei Dank eher seltener vor.

 

 

 

 


ein Bild

 

 

Der Rest geht an und für sich sehr schnell. Das Gewand ist im einfachen Weiss gehalten,- wovon ich auch garnicht viel brauche, denn ich hatte die Mitte ja heller gelassen.....

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bild sollte so an und für sich vollendet sein,-
ein Bildjedoch kam mir der Engel sehr verloren vor,- die Leinwand war eindeutig zu gross,- oder der Engel zu klein geraten. Nun,- ich überlegte mir wie ich das ausgleichen könnte und kam zu dem Entschluss dass zu einem Engel gut weisse Tauben passen würden. Also ,- wo bekomme ich jetzt Tauben her???

Na,- Spass bei Seite,- so ein Federbällchen ist ja

schnell gemalt ,- und damit die Zwei Süssen oben

links in der Ecke nicht so traurig und alleine sind habe

ich rechts auch welche hingemalt Nun bin ich

zufrieden.....



 
.....Aber nicht lange,- ein Fehlkauf veranlasste

mich da noch einen Effekt mit einzubauen,- hier leider

nicht zu erkennen. Ich hatte mir Farbe bestellt ,- es

sollte eigentlich Glitterfarbe sein,- habe dafür aber

NACHTLEUCHTFARBE bestellt(vielleicht doch einmal

zum Optiker gehen,- wg.dem Kleingedrucktem),- naja,-

so habe ich  in diesem Bild das erste Mal

Nachtleuchtfarbe

mit eingebaut, indem ich die Konturen der Vögel

sowie die des Engels damit nachgezogen habe.....und in

 der Nacht leuchtet das Bild,- einfach herrlich,- mein

Mann hat sich richtig erschrocken

 

So entstand also mein Engelchen mit

Nachtleuchteffekt(weiss nurnicht wie lange die Farbe

leuchtet).......................

 

 

 

 

 
 

 3.12.06

Nachdem ich nun das Bild fast ein ganzes Jahr hier an der Wand hängen habe muss ich sagen dass die Farbe immer noch leuchtet,- so an die 6 Std. am Stück wenn die Beleuchtung vorher gestimmt hat. Normale Zimmerbeleuchtung langt.

14.11.09

Nach fast 3 Jahren wollte ich es wissen.....ich kramte den Engel vom Kleiderschrank........beleuchtete ihn....und!?,- ehrlich gesagt habe ich nicht damit gerechnet, ich bin immernoch fasziniert......die Farbe LEUCHTET immernoch!!! Wahhhhnsinn!!! *fg*,- lach,- ich glauuube ich hänge heute Nacht das Bild mal hier auf....dann kann sich mein Mann wieder erschrecken......nein, so gemein bin ich nicht,- mein Mann ist schon lääängst daheim und hat meinen, damaligen, FEHLKAUF schon bewundern können,- ....mein Mann ist ehrlich gesagt nun der Meinung das ich öfters(einen habe ich schon),- TIGER malen soll der diesen Nachtleuchteffekt in den Augen hat..........
Der Käufer damals war ebenso fasziniert,- ein Tiger der durch die Büsche lugt und des Nachts leuchten dessen Augen!!! Der Hammer war das!!! Auch beängstigend...*fg*,-je nachdem wie man es sieht........


In diesem Sinne....

.......mal gucken, vielleicht leuchtet der Engel ja in 3 Jahren noch!?
 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 
   
Like me!